background
logotype

Über Uns

 

Wann und Wie entstand der Fanfarenzug?

Beim Nachschlagen in alten Fastnachtsprotokollen fällt oft auf, dass bei Umzügen, Redouten und Bällen Fanfarenbläser eingesetzt waren.
Im Jahr 1957 begann die Narrenzunft, sich eine eigene "Mannschaft" zuzulegen. Leider hatte Offenburg nicht wie andere, meist kleinere Orte, eine Musikkapelle für die Straßenfasnacht. Zwar half die Stadtkapelle immer wieder aus, doch eine ständige Begleitung war nicht machbar. Die Zunft brauchte bei den Straßenumzügen aber musikalische Begleitung.

Einige Sympathisanten aus der Ranzengarde erklärten sich bereit, aus der Not eine Tugend zu machen. In Aussicht auf besserer Möglichkeiten und aus Kostengründen bildeten sie selbst einen Fanfarenzug (siehe Bild rechts).

Eine neue Landsknechtkleidung, die der Kleidung des geschichtlich nachgewiesenen Offenburger Fahnenschwingers nachempfunden ist, motivierte die Mannschaft zusätzlich. Die Farben sind badisch: gelb-rot; auf der Brust prangt der vorderösterreichische Doppeladler als Erinnerung an die Herrschaft der Österreicher in der Ortenau (siehe auch den Menüpunkt Landsknechtuniform). Heute läuft der Fanfarenzug immer an der Spitze der Zunft um jedem zu zeigen: "Hier kommt die Althistorische Narrenzunft Offenburg!"
 

 Quelle : AHNZ

Wo tritt der Fanfarenzug auf?

Als Fanfarenzug der Althistorischen Narrenzunft Offenburg e.V. begleiten wir die Zunft bei allen Veranstaltungen während der Fasentsaison wie zum Beispiel bei Umzügen in- und außerhalb Offenburg. An den Kellerabenden übernehmen wir die Eröffnung. Kurz gesagt - wo die Althistorische Narrenzunft ist, da sind auch wir. Und als "Fanfarenzug Offenburg" vertreten wir immer wieder die Stadt bei offiziellen Anlässen.

Bei unserem modernen Part spielen wir z.B an den Kellerabenden, bei der Redoute, beim Kostümball. Aber auch außerhalb der Zunft, so z.B. bei Veranstaltungen von Vereinen oder auch im Fernsehen in der Sendung "Verstehen Sie Spaß?".
 


Fasentsbeerdigung in Landsknechtuniform

Welche Stücke spielt der Fanfarenzug?  

Bei allen Auftritten mit unseren Landsknechtuniformen kommt unser "klassisches" Programm zum Einsatz, d.h. wir spielen Fanfarenmärsche.

Vor mittlerweile über 25 Jahren begann die "moderne Karriere" unseres Fanfarenzuges. Es wurden das erste Mal keine klassischen Fanfarenmärsche gespielt, sondern moderne Melodien aus der Rock- und Popmusik, damals noch auf Naturfanfaren und auf den normalen Landsknechttrommeln. Im Laufe der Zeit wurde das Instrumentarium an die Belange der modernen Musik angepasst. Mittlerweile kommen Ventilfanfaren zum Einsatz und die Landsknechttrommel musste diversen Percussioninstrumenten weichen.

Um dem Publikum immer wieder etwas Neues bieten zu können, wechseln wir jedes Jahr unser Kostüm und passend dazu unser modernes Repertoire!


Modernes Kostüm 2008: "Burgwächter

 

 

2020  www.fanfarenzug-offenburg.de   globbers joomla templates